Stubenblogger

privates Blog

Handy Bundle Fernseher, Computer, Monitore, Spielkonsolen

| Keine Kommentare



Heutzutage hat jeder ein Handy, egal ob auf Guthaben Basis, ein so genanntes Prepaidhandy, oder mit vertraglicher Bindung. Allerdings bestehen zwischen diesen beiden Varianten erhebliche Unterschiede. Wer einen Vertrag abschließt, muss über die gesamte Laufzeit jeden Monat diverse Gebühren zahlen. Da spielt es keine Rolle ob das Handy genutzt wird oder nicht. Teilweise wird sogar eine Wunschzugabe gewährt, was natürlich dem Kunden besonders entgegen kommt.

Meistens entstehen bei Zugaben Handys aber entweder eine Grundgebühr oder es wird ein Mindestumsatz verlangt. Im Gegenzug erhält der Kunde bei dieser Art Mobilgeräten, auch bekannt als Handy Bundle, größere Artikel. Das können Fernsehgeräte sein, Computer, Monitore, Spielkonsolen und vieles andere mehr. Und für das Handy selbst zahlt der Kunde oft Null Euro oder höchsten 1 Euro. Also praktisch gesehen gar nichts.

Im Internet gibt es zahlreiche Shops, die verschiedene Mobilphone mit technischen Zugaben anbieten.
Man sollte sich aber unbedingt vor Vertragsabschluss schlau machen, welche Kosten bzw. Gebühren auf einen zukommen. Denn jedes Netz hat andere Tarife. Doch für manche User kann das Handy Bundle durchaus eine sinnvolle Anschaffung sein. Z. B. wenn gerade die finanziellen Mittel nicht aufgebracht werden können, wohl aber ein neues Notebook benötigt wird. Allerdings, wer ein neues Handy braucht, sollte dennoch die Vor- und Nachteile im Auge behalten.

Daneben sind auch die Kündigungsfristen ein genauso wichtiger Punkt, der nicht übersehen werden darf. Soll der Vertrag nicht verlängert werden, muss entsprechend vorher die schriftliche Kündigung vorliegen.

Möglichkeiten zu informieren, gibt es genug. Entweder in verschiedenen Shops vor Ort oder noch besser und bequemer geht es per Netz. Und falls noch Fragen aufkommen sollten, kann man sich jederzeit an den Support wenden. Oft läuft dies über ein Kontaktformular oder einer Hotline.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.