Stubenblogger

privates Blog

Mit dem Auto auf Reisen – Was tun gegen Langeweile?

| 4 Kommentare



Hallo liebe Leser,
im heutigen Thema geht es ums verreisen mit dem Auto.
Was kann man gegen Langeweile tun wenn man mit dem Auto in den Urlaub fährt.

Egal ob man schon erwachsen ist oder aber ein Kind, eine lange Autofahrt kann sehr langweilig werden. Besonders schlimm ist es, wenn dann noch Stau hinzukommt und sich nichts mehr vor noch rückwärts bewegt. Nervige Fragen von den Kleinen wie „sind wir schon da?“ oder aber „wann sind wir denn endlich da?“ können einen dann zum Verzweifeln bringen. Nachfolgend ein paar Tipps gegen Langeweile beim Autofahren.

Langeweile ade! -Tipps für lange Autofahrten

  • Pausen machen und Beine vertreten
  • Bücher lesen beziehungsweise Hörbuch anhören
  • Musik hören
  • Spiele spielen (beispielsweise Kennzeichen erraten)
  • DVD ansehen
  • schlafen

Pausen sind wichtig!

Gerade wenn man längere Strecken fährt, sind Pausen nicht nur gegen Langeweile gut, sondern auch der Fahrer sollte sich regelmäßig die Beine vertreten und sich eine kleine Auszeit gönnen. Hier kann man gegebenenfalls gleich eine Toilette aufsuchen oder aber etwas trinken. Hat man Kinder dabei, können diese beispielsweise an der Raststätte auf dem Spielplatz spielen oder aber ganz einfach etwas spazieren gehen, wenn kein Spielplatz vorhanden ist. Erwähnt werden sollte zudem, dass, sofern es möglich ist, auch der Fahrer einmal auf den Beifahrersitz wechseln sollte und sich beim Fahren ablösen lässt.

Blogparade Thema „Mit dem Auto auf Reisen – Was tun gegen Langeweile?“

Ich weiß das auch viele andere Blogger hier bei mir lesen. Darum möchte ich zum dem Thema eine Blogparade staten und andere Blogger bitten Ihre Tipps gegen Langeweile im Auto als Beitrag in Rahmen meiner Blogparade zu posten.

Die Blogparade läuft mit zum 31.10.2018 da sind dann die Herbstferien und die Möglichkeit mit dem Auto in die Ferien zu fahren wohl auch schon überall vorbei.

Eure Beiträge werden nicht wie sonst üblich erst am Ende der Laufzeit auf einer weiteren Unterseite veröffentlicht.
Bei mir werden die Beiträge zeitnah nach erscheinen auch auf dieser Seite veröffentlicht.

Das hat nämlich viel mehr Mehrwert für die teilnehmenden Blogger und auch für die Leser die diese Tipps gerne lesen würden.
Für den teilnehmenden Blog ist der Vorteil der sofortigen Zusammenfassung und Verlinkung der das er sofort Besucher bekommt.
Für die Leser ist der Vorteil das diese gleich alle Tipps der teilnehmenden Blogs. gegen Langeweile im Auto, lesen können und nicht erst warten müssen bis die Blogparade vorbei ist.

Ich würde mich freuen wenn viele mitmachen.

Grüße Lothar

Die Beiträge der Teilnehmer zusammengefasst

15 einfache Tipps und Empfehlungen fürs Fotografieren aus dem fahrenden Auto

01.09.2018 Miuh hat auf Ihrem Blog geheimtippreisen.blogspot.ch über Ihre Leidenschaft, als Beifahrer aus dem Auto heraus Fotos zu machen berichtet und 15 tolle Tipps bebloggt die man beachten kann wenn man selber tolle Fotos aus dem Auto heraus machen will.
Ich persönlich finde das Fotografieren eine Tolle Abwechslung für den Beifahrer ist auf langen Autofahrten. Man sieht so viele Dinge an einem vorbeirauschen.
Hier geht es zum Beitrag mit dem Tipps und den tollen Fotos.
https://geheimtippreisen.blogspot.com/2018/01/15-einfache-tipps-und-empfehlungen-furs.html


4 Kommentare

  1. Guten Morgen 🙂

    vielen Dank für deinen schönen Artikel und die Blogparade!
    Ich habe ebenfalls einen Beitrag darüber geschrieben und einige Tipps und Tricks zusammengestellt.
    Ich hoffe mit meinem Beitrag kann ich einigen gelangweilten Autofahrern, ihren Sitznachbarn oder ganzen Familien ein bisschen helfen 🙂
    Hier geht es zu meinen Tipps gegen eine langweilige Autofahrt in den Urlaub:

    https://reise-clever.com/langweilige-autofahrt-in-den-urlaub-abhilfe

  2. Pingback: Langweilige Autofahrt in den Urlaub! Abhilfe! -

  3. Hallo Miuh,
    das ist ein toller Beitrag. Vielen Dank das Du ihn eingereicht hast. Ich habe ihn oben im Artikel zusammengefasst und nochmal verlinkt.
    Liebe Grüße Lothar

  4. Hallo Lothar
    Wenn ich im Auto (als Beifahrerin) reise, fotografiere ich sehr gerne zu meiner Unterhaltung aus dem fahrenden Auto und versuche, dabei die verschiedensten Schwierigkeiten zu meistern. Darüber habe ich vor einiger Zeit einen Beitrag mit 15 Tipps geschrieben:
    https://geheimtippreisen.blogspot.com/2018/01/15-einfache-tipps-und-empfehlungen-furs.html
    Es geht halt weniger um Tipps für Kinder, für mich selbst ist es aber meine Liebste Art der Ablenkung / Unterhaltung während langen Autoreisen.
    Liebe Grüsse, Miuh

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.