Stubenblogger

privates Blog

Prototypenbau mittels 3D Druck

| Keine Kommentare

Je hochwertiger ein Produkt sein soll und je mehr es kostet, desto wichtiger ist es, dass es bevor es in die Massenfertigung geht, von vielen verschiedenen Bereichen der Firma getestet und auch inspiziert wird. Egal ob es sich um die Automobilindustrie handelt, den Flugzeugbau oder andere Betriebe, die Präzisionsware herstellen, ohne einen Prototypenbau mittels 3D Druck kann man heute kaum noch den Anforderungen der Wirtschaft genügen.

Das 3D Prototyping ist erst seit einiger Zeit auf dem Markt. Bei dieser komplizierten Technik geht es darum, dass über den Computer eine 3D Grafik eines Objektes erstellt wird. Diese wird dann mit speziellen 3D Druckern auf Papier gebracht. Dies ist beim 3D Prototyping sogar in 3D Qualität möglich.

Aus diesen Drucken, können dann die Ingenieure und andere Entwickler, die eigentlichen Objekte wie Flansche, Schrauben, usw. fertigen. Diese sogenannten Prototypen gehen dann in die Testphase und so werden die Eigenschaften, die Materialen usw. genauestens festgelegt.

Das 3D Prototyping hat aber neben diesen auch noch andere Vorteile. Es ist sehr genau und auch mittlerweile nicht mehr so kostenintensiv, wie es noch vor ein paar Jahren war. Die dazu benötigten Geräte sind handlich und auch für nahezu jeden Betrieb erschwinglich geworden.

Es gibt eine Reihe von Firmen, die sich auf dies Art der Prototypherstellung spezialisiert haben und auch auf dem Markt etabliert sind.

Experten gehen sogar davon aus, dass in den nächsten Jahren immer mehr Firmen auf den Prototypenbau übergehen, welcher durch eine 3D Drucktechnik ermöglicht wird, denn die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und somit universell verwendbar in allen Branchen und Bereichen der Industrie.

Ein sehr großes Potential erschließt sich aus der Tatsache, dass die Technik sowohl im Fahrzeugbau, als auch im Maschinenbau immer mehr zur High-Tech Angelegenheit wird und somit viele neue Produkte und Einsatzfelder sich für das 3D Prototyping entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.